Heizomat Gerätebau- Energiesysteme GmbH | 91710 Gunzenhausen
Die Heizomat GmbH...
wurde 1982 von Robert Bloos gegründet und beschäftigt sich bis heute mit der Entwicklung und der Fertigung von Energiesystemen.
Dank unserer innovativen Ideen und den daraus resultierenden Patenten sind unzählige Firmen, Landwirte und Privathaushalte heute in der Lage, mit nachwachsenden Rohstoffen ihren Energiebedarf zu decken. Und dies so einfach und effizient wie mit üblichen fossilen Energieträgern. Werk I Maicha
Hackschnitzel bzw. Biomasse-Heizanlagen und Hackschnitzel-Hackmaschinen von HEIZOMAT werden heute in ganz Europa eingesetzt.

Dank der Motivation von über 240 qualifizierten Mitarbeitern, stellt HEIZOMAT hochwertige Produkte im Bereich der erneuerbaren Energie her.

Die Produktionsfläche, die in Maicha seit 1982 von ca. 10 qm auf die derzeitige Fläche von ca. 35.000 qm angewachsen ist, wird ausschließlich mit Biomasse beheizt.
Nach dem Erwerb der ehemaligen Hahnenkammkaserne in Heidenheim im Jahre 2005 hat HEIZOMAT auf einer Fläche von 370 ha unbegrenzte Möglichkeiten der zukünftigen Entwicklung.
Die bestehenden Hallen waren schnell zu klein, sodass noch im Herbst 2006 mit dem Bau einer Fertigungshalle von 200 x 33 m begonnen wurde.
Werk II Heidenheim
Im Jahr 2014 wurde begonnen die neue Halle um weitere 150m zu erweitern, da die Platzkapazitäten schnell erschöpft waren. Ein Jahr später erfolgte die Einweihung unter dem Motto "Heizomat und Freunde", was 13.000 Besucher nach Heidenheim lockte.
Heizomat Team

Heizomat Team