Heizohack HM 14 800 KL Black Edition
geht nach Oberfranken

Winfried Dull aus Hirschaid/Friesen bei Bamberg entschied sich im Winter für einen Heizohack LKW mit Vollausstattung. Ein besonderer Wunsch war sicherlich die Farbwahl, die zuerst mit Skepsis und etwas widerwillig angenommen wurde. Aber das Ergebnis überzeugt!

Der HM 14 800 K der serienmäßig Stämme bis 50 cm und Endstücke bis 80 cm zu hochwertigen Hackschnitzel verarbeitet, wurde zusätzlich mit einem Spalter ausgerüstet.

Dadurch können auch Hölzer mit einem größeren Durchmesser als 80 cm verarbeitet werden, was den großen Vorteil hat, dass jede Baustelle sauber verlassen wird.

Zudem wurde der Hacker mit vielen Modifizierungen ausgestattet. Hierbei können wir nun auf 9 Jahre Erfahrung (Hacker angetrieben direkt vom LKW ohne Zwischengetriebe) zurückgreifen.

Die Firma HSF (Hackschnitzelservice Friesen) ist im gewerblichen Bereich, unter anderem im Staatsforst tätig. "Durch die vielen Aufträge und des mittlerweile größer gewordenen Kundenkreises war ein LKW Hacker unumgänglich", so Inhaber Winfried Dull.

Auch bei den Privatkunden ist "Winni" sehr beliebt, weil seine Zuverlässigkeit und Qualität sich herum gesprochen hat.

Gemeinsam haben wir uns als Ziel gesetzt, Heizungen von Heizomat und Hackschnitzel von HSF im Raum Ober- und Unterfranken als Gesamtkonzept den Kunden bieten zu können.

P.S. Anmerkung von Winfried Dull: "Es standen mehrere gleichwertige LKW Hacker zur Auswahl. Die Entscheidung fiel am Ende trotzdem leicht, da die Funktionalität / Handhabung, der Service vom Unternehmen, die Loyalität und das Preis- Leistungsverhältnis der Firma Heizomat/Heizohack mich total überzeugt haben.

  • HSF
  • Hackschnitzelservice Friesen
  • Auf der Klinge 1
  • 96114 Hirschaid
  • Telefon: 0170 - 33 88 99 8
  • Telefax: 09545 - 50 29 3
  • www.hs-friesen.de